Schwerpunkte

Behandlungs-Schwerpunkte

  • Depressionen, Burn-Out, Dauerstress, Erschöpfung
  • Mangel an Lebensenergie und Selbstwert, Selbstunsicherheit
  • Emotionale Krisen wie Einsamkeit, Leere, Trauer, Wut, Zweifel, Resignation
  • Ängste (Angststörungen, soziale und andere Phobien), Zwänge
  • sexuelle Probleme, Scham, Missbrauchs-, Gewalterfahrungen
  • Stützende Begleitung bei psychiatrischen Erkrankungen (Psychoedukation)
  • Persönlichkeitsstörungen (auf Anfrage)
  • Spirituelle Sinnkrisen, Frage nach der eigenen Bestimmung

 

Psychsomatik (Begleitung/Ursachenerforschung)

  • Schmerzen ohne organische Ursache, z.B. Migräne
  • Schlafstörungen (ohne ärztlichen Befund)
  • Sexuelle Störungen (ohne Befund)
  • Körperliche Symptome ohne Befund, wie zum Beispiel:
    Magen-/Darm-, funktionelle Herzbeschwerden, essentielle Hypertonie, Tinnitus, Neurodermitis, Asthma

 

Beratung* (Coaching)

  • Familiäre & Beziehungs-Konflikte, Erziehungsprobleme
  • Verluste nahestehender Personen durch Tod oder Trennung
  • Beratung von Eltern mit verhaltensauffälligen Kindern
  • Beratung Angehöriger von Demenzkranken
  • Fragen zur Nicht-Hetero-Sexualität und Ängsten damit (LGBTQIA)

(* Beratung wird auch von den privaten Versicherungen nicht erstattet)